Jugend

JK2018-1
Esther Keller und Leonie Dünkel empfangen beim Jahreskonzert das Leistungsabzeichen in Bronze.

Musikalische Früherziehung

Unter der bewährten Leitung von Udo Fischerkeller lernen aktuell zehn Kinder am Schlagwerk Rhythmus und Musik.

Musik macht Spaß

Hinzu kommt, dass Musik für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen überaus förderlich ist. Musik fördert Selbstdisziplin und Gemeinschaftssinn. Es muss nicht gleich jeder ein kleiner Einstein werden, aber ein Zusammenhang zwischen Verständnis für Musik und Verständnis für Mathematik ist nachgewiesen.

Die Kinder lernen spielerisch, sich in Gemeinschaft einzufügen und  Regeln einzuzuhalten; denn nur so kann Musik funktionieren.

Das Üben fördert Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen.

Dazu gehören Freude an Musik und am Anfang eine grundlegende Ausbildung, für die wir im Musikverein Hochemmingen sorgen.

 

jugend des musikvereins
Jugendliche unseres Vereins nach einem Vorspiele in der Gemeindehalle mit der Leiterin des Jugendorchesters Ute Böcher und dem damaligen Vorstand Udo Fischerkeller.

 

%d Bloggern gefällt das: